Lernzeitrechner

Ob Physikum, M2 oder einfach nur eine Klausur – unser Lernzeitrechner berechnet dir das Startdatum für deinen Lernplan:

Lernzeitrechner

Berechne dein Startdatum

Wann schreibst du deine Prüfung? (TT.MM.JJJJ)

Nächstes Physikum: 12. + 13. März 2024
Nächstes M2: 9. - 11. April 2024

Wie viele Lerntage beinhaltet dein Lernplan?


Beispiel: Der Amboss 50-Tage-Lernplan beinhaltet 50 Lerntage

Wieviele Lerntage schaffst du durchschnittlich in einer Woche?

Wie viele weitere freie Tage möchtest du einplanen?


Zusätzlich geplante freie Tage für Feiertage, Geburtstage,...

Du kannst diesen Rechner sowohl für die Vorbereitung auf das M1 oder M2, als auch für die Vorbereitung auf andere Prüfungen verwenden. Wichtig ist, dass du bereits wissen musst, wieviele Lerntage du zur Bewältigung des Stoffes benötigst.

Nutzt du einen vorgegebenen Lernplan, beispielsweise den 100-Tage-Lernplan von Amboss, gibst du bei der Frage „Wie viele Lerntage beinhaltet dein Lernplan?“ die Zahl 100 ein. Hast du keinen vorgegebenen Plan, solltest du dir vorab kurz überlegen, wieviel Zeit du pro Thema einplanen möchtest und daraus deine Lerntage berechnen.

Ich empfehle dir, den Lernplan nach meiner 5-1-1-Regel zu planen: 5 Lerntage pro Woche, 1 Puffertag pro Woche für Wiederholen und Nachholen von Stoff, 1 Tag frei.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg!

Hinweis: Wir haben uns mit der Erstellung dieses kostenlosen Rechners viel Mühe gegeben, können aber Fehler nicht ausschließen. Daher übernehmen wir für die Ergebnisse keine Haftung.

Verfasst von:

Miriam

Miriam

Medizinstudentin im 10. Semester | Physiologie-Fan | Gründerin von Modus Medizin

Noch Fragen? Hier gibt's Antworten:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner